bildungsART 21  |  Begegnungswege

Natur als Wegweiser menschlicher Entwicklung

Die Online-Tagungswoche des campusA Stuttgart

Sonntag, 21. bis Freitag, 26. Februar 2021

Wichtige Info: Am Samstagabend, 20.2. haben wir den Link für den bildungsART-Space per Mail an die von Dir bei der Anmeldung angegebene Mailadresse verschickt. Du hast die Mail nicht erhalten? Dann melde Dich bitte.

Fragen oder Probleme? Kontaktiere Benedikt Sankühler:

Mail  |  benedikt@sandkuehlers.com

Anruf  |  Mobil: 0151 1248 4859

Die weltweiten Krisen unserer Zeit verdeutlichen uns, dass das Verhältnis des Menschen zur Natur aus dem Gleichgewicht geraten ist. Wir sind dazu aufgefordert, ein neues Verhältnis zu unserer Mitwelt zu finden und zu gestalten.

Der Jahreslauf ist eines der offensichtlichsten Phänomene der Natur, die Rhythmen der Jahreszeiten bilden ein alltägliches Grundgerüst in unserem Leben. Vertieft man sich in die  verschiedenen Qualitäten von Winter, Frühling, Sommer und Herbst, so offenbart sich nicht nur ein äußeres Geschehen, sondern sie zeigen auch grundlegende Stufen menschlicher Entwicklung auf: Das innere Aufwerfen von Fragen und Impulsen im Winter; der Frühling, der Bewegung und Ausdifferenzierung schafft; ein Sommer, der Dinge zur Fülle, aber auch zum Abschluss bringt und loslassen lehrt und schließlich der äußerlich abbauende Herbst, mit der Chance zu innerlichen Begegnungen und mutigen Entschlüssen.

Wir, das Kernteam der diesjährigen bildungsART 21, möchten Euch mitnehmen auf den Weg durch die Jahreszeiten. Dabei wird jeder Tag thematisch einer bestimmten Jahreszeit zugeordnet sein. Durch den corona-bedingten Lockdown können wir nicht wie gewohnt zusammen vor Ort eine bildungsART-Woche feiern, sondern werden die gemeinsamen Elemente per Video-Konferenz senden. Nachmittags ergänzen dann Anregungen für Einzel- und Gruppenarbeit unser Programm. Unsere gemeinsame Online-Abendveranstaltung bildet den künstlerischen Tagesabschluss. Die Tagung ist für campusA-Studierende und -Mitarbeitende geplant. Wir heißen Gäste, die hinzukommen möchten, herzlich willkommen. 

Wir freuen uns auf eine andersartige, aber trotzdem vielfältige und inspirierende bildungsART-Woche!

Euer bildungsART-Kernteam

Tagungsplan

download >

Programm

download >

Anmeldung

weiter >

Anmeldung | Dieses Jahr finden die gemeinsamen Teile der bildungsART per Online-Meeting statt. Dafür musst Du Dich über unser Online-Formular > anmelden und bekommst einen Zugangslink zu unserem „bildungsART-Space“ geschickt. Dort findest Du alle weiteren Informationen.

Kernteam | Das Vorbereitungsteam stellt wie jedes Jahr das Programm der bildungsART zusammen und lädt alle herzlich zur Teilnahme ein. Das Team besteht aus folgenden Mitgliedern:

Antonia Frohmader (Erzieherseminar), Armin Kretschmann (Erzieherseminar), Elena-Sophia Billing (Pflege-Bildungszentrum), Eliane Kunti-Schlenker (Erzieherseminar), Johanna Krätschmer (Pflege-Bildungszentrum), Lena Sutor-Wernich (Freie Musikerin), Lydia Roknic (Forum3), Marco Bindelli (Jugendseminar), Milon Müller (Eurythmeum), Olga Schiefer (Freie Hochschule Stuttgart), Stephanie Hemmen (Freie Hochschule Stuttgart), Theresa Wolfesberger (Priesterseminar), Zsófia Anna Vágó (Eurythmeum).

bildungsART-News

In den vergangenen Monaten haben wir viele Ideen und Engagement investiert – jetzt ist es…

campusA-Tagungswoche von Sonntag, 21. bis Freitag, 26. Februar 2021. Liebe campusA-Freunde, ganz herzlich möchten wir…

Wie jedes Jahr sind wir auch für die bildungsART 21 wieder ein Kernteam unter anderem…

Eine Schilderung der bildungsART 20 von Lisa van Holsteijn. Zum siebten Mal wurde von Studierenden…

Seit 2014 veranstaltet der campusA Stuttgart die „bildungsART“, eine öffentliche Tagungswoche, die jährlich Anfang März…

Die bildungsART ist eine öffentliche Tagung für interessierte Menschen im Rahmen der campusA Studienlandschaft, die die Phänomene unserer Welt tiefer verstehen möchten – in ihren sozialen, geistigen, pädagogischen und kulturellen Dimensionen. Darüber hinaus ist sie auch ein Labor für zukünftige Forschungs-, Tagungs- und Lebensmodelle und die Bildungsformate unserer und der nächsten Generationen.

Zusammen mit unseren Mitwirkenden, Partnern, Förderern und natürlich vielen weiteren interessierten und engagierten Menschen begeben wir uns jedes Jahr in einen einwöchigen Befragungsprozess unserer gegenwärtigen gesellschaftlichen Lebenswirklichkeiten. Wir möchten diese besser verstehen, damit wir unser Handeln in immer komplexeren Zusammenhängen lebensgemäß einfließen lassen und so wachsende Verantwortung für uns und unsere Welt übernehmen können.

Fotogalerie bildungsART 20

Tagungspartner der bildungsART 20

Wir danken den diesjährigen Sponsoren!

bildungsART 20

zur Doku >>

bildungsART 19

zur Doku >>

bildungsART 18

zur Doku >>

bildungsART 17

zur Doku >>

bildungsART 16

zur Doku >>

mehr bildungsARTen

zur Chronik >>