bildungsART 18  |  Menschenwürde – Menschenrechte

Die öffentliche Tagung des campusA Stuttgart, den Freunden der Erziehungskunst, der Jugendsektion am Goetheanm und der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland

So 25.2. – Fr 2.3.2017 | im Rudolf Steiner Haus Stuttgart und den Einrichtungen des campusA

Die bildungsART

Die bildungsART ist die jährlich stattfindende öffentliche Tagungswoche des campusA Stuttgart. Sie wendet sich an interessierte Menschen im Rahmen der campusA Studienlandschaft, die die Phänomene unserer Welt tief verstehen möchten – in ihren sozialen, geistigen, pädagogischen und kulturellen Dimensionen.

Darüber hinaus ist sie auch ein Labor für zukünftige Forschungs-, Tagungs- und Lebensmodelle und die Bildungsformate unserer und der nächsten Generationen.

bildungsART 18

Bei der kommenden Tagung möchten wir uns schwerpunktmäßig mit grundlegenden Fragen unseres Zusammenlebens beschäftigen: Unserer eigenen unveräußerlichen Würde und den daraus resultierenden allgemeinen Menschenrechten. Da wir mitten im Planungsprozess der Tagung stehen, werden in Kürze weitere Informationen vorhanden sein.

Herzliche Grüße, das bildungsART-Kernteam und der campusA-Initiativkreis
Infos und Voranmeldung | Koordinationsbüro | info@campusA.de

Veranstaltungspartner

  

  logo_freunde

  logo_agid

Impressionen und Berichte aus der bildungsART 17

Foto-Galerie der bildungsART 17

Tagungs-Chronik