Ein Aufruf von Justyna Salwierak an die Studierenden des campusA

Wir sind die Studierende des campusA Stuttgart, die anschließend an die bildungsART 20 eine ganz neue Initiative ins Leben gerufen haben! Uns ist mit der bildungsART ein einwöchiges Treffen einmal im Jahr viel zu wenig, um uns mit den wichtigen Themen auseinanderzusetzen. Uns beschäftigen sehr die Gegenwartsfragen wie digitale Transformation der ganzen Welt, Persönlichkeitsentwicklung, zeitgemäßes Gestalten unserer Seminare. Wir ringen innerlich um neue Antworten und Wege, die uns dazu befähigen, dass wir den zukünftigen Herausforderungen, vor die wir uns alle gestellt fühlen, bewusst gegenüberstehen und innovativ handeln können. Wir wollen nicht mit dem Strom fließen! Wir brauchen neue Impulse und Veränderungen, die auf eine große Skale passieren, die nur von jungen, bewussten und engagierten Menschen gebracht und über längere Zeit umgesetzt werden können.

Die Welt braucht uns, unsere Frische und unseren neuen Blickwinkel.

WIR SIND DIE ZUKUNFT!
Stoße zu uns dazu und gestalte sie mit uns mit!

Zurzeit sind wir siebzehn junge Menschen aus dem Eurythmeum, der Freien Hochschule, dem Jugendseminar, dem Priesterseminar und der Theaterakademie. Unser Anliegen ist es, dass Vertreter*innen jedes Seminars des campusA diese Initiative mitgestalten und entwickeln werden. Deswegen wenden wir uns auf besondere Art an die Studierenden des Pflegebildungszentrums und Erzieherseminars, die wir herzlich zu unserem Team einladen möchten!

Dennoch freuen wir uns auf jede Person, die sich zu unserem Team anschließen möchte.

Unser nächstes Treffen findet am Dienstag, den 7. April um 17:15 Uhr online statt.

Wenn Du dabei sein magst, eine Frage hast oder bei Dir große Neugier erweckt wurde, schreibe Justyna eine E-Mail: salwierakj@gmail.com 🙂