Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Rudolf Steiner Haus Stuttgart

+ Google Karte
Zur Uhlandshöhe 10
Stuttgart, 70188 Deutschland
+49 (0)711 - 164 31 -21 info@anthroposophische-gesellschaft.org

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Die Evolution des Menschen – goetheanistisch und anthroposophisch betrachtet

9:30 — 13:00

Die Evolution des Menschen – goetheanistisch und anthroposophisch betrachtet mit Dankmar Bosse und Christoph Hueck 9:30 – 11:00 Goetheanistische Betrachtungen von Tier- und Menschenschädeln (C. Hueck) 11:30 – 13:00 Die Belege der Paläontologie zur Entwicklung der Tiere (D. Bosse) 14:30 – 16:00 Evolutionsgesetze und geisteswissenschaftliche Aspekte der Evolution (D. Bosse) 16:30 – 18:00 Die Evolution der Tiere und des Menschen als Gesamtgeschehen (D. Bosse, C. Hueck) bei Interesse zusätzlich: So 01.10. 10.00 – 13.00 Uhr Führung im Staatlichen Museum für…

Oktober 2017

Mittwochabend im Steiner Haus

Von der Ur-Pflanze zum Ur-Menschen Rudolf Steiners Weg von den ›Einleitungen zu Goethes Naturwissenschaft‹ bis zur Dreigliederung Christoph Hueck Goethe hatte die Idee der Urpflanze gefunden, Rudolf Steiner suchte die Idee des ›Ur-Menschen‹. Entscheidend in seinen über 30jährigen Forschungen zur Dreigliederung war das Verständnis des Kopfes als Metamorphose der Glieder des vergangenen Erdenlebens. Im Vortrag werden diese Zusammenhänge entwickelt und nachvollziehbar gemacht. Prof. Dr. Christoph Hueck, Naturwissenschaftler, Dozent für Waldorfpädagogik und anthroposophische Meditation, Redakteur der Zeitschrift ›die Drei‹.Sa Eintritt 12…

Die weisse Schlange

19:00 — 21:00

Die weisse Schlange (Voraufführung) ein Märchen der Gebrüder Grimm in eurythmischer Darstellung im Rahmen der Kindergartentagung. Vorreservierungen nicht möglich – Restkarten an der Abendkasse – begrenztes Platzangebot Märchenensemble Stuttgart Ort · Rudolf Steiner Haus Stuttgart

Reformation, Renaissancehumanismus, Rosenkreuzertum – worum ging es eigentlich?

9:30 — 18:00

Reformation, Renaissancehumanismus, Rosenkreuzertum – worum ging es eigentlich? Andreas Neider und Christoph Hueck

Meditatives Bewegen – Eurythmie als Meditation

9:30 — 16:30

Meditatives Bewegen – Eurythmie als Meditation Ulrike Wendt

+ Veranstaltungen exportieren